Wenn du wüsstest, was du könntest… und könntest, wie du wolltest

Gehörst du auch zu den Menschen, deren Alltag geprägt ist von Verpflichtungen, Erwartungen und permanentem Druck? Hektik, Hetze – einfach zu wenig Zeit für dich selbst.
Wahrscheinlich tust du ganz viel, was du eigentlich gar nicht willst und zu wenig von dem, was du wirklich willst.
Vielleicht bist du dir nicht einmal bewusst, was du wirklich willst?

Was wäre, wenn du dir selbst wieder mehr Bedeutung gibst?
Wie wäre es, wenn du die Zusammenhänge deines Lebens neu ordnest und das herausfilterst, was wirklich DEINS ist?

All das ist möglich, wenn wir der Stimme unserens Herzens mehr Aufmerksamkeit schenken.
Der inneren Stimme, die genau weiß, was gut und richtig für uns ist.

In diesem Vortrag erfährst du
– Warum wir uns im Alltag oft selbst aus dem Blick verlieren
– Wie wir mit einfachen Übungen dem Hamsterrad des Alltags entkommen.
– Wie du mit Stress anders umgehst und eine gute Beziehung zu dir selbst und deinen Gefühlen herstellst.
– Wege, wie du lernst, der inneren Stimme deines Herzens zu vertrauen.

Denn der wichtigste Mensch in deinem Leben bist DU!

Vortrag bei der FBS Steinfurt

Wann?

12. März
19:30 - 21:00

Wo?

Familienbildungsstätte
Schulstraße
Steinfurt-Borghorst
Scroll to Top